Besuch auf einer Krebsstation mit Frau Irena Siauliene, litauische Parlamentarin, Herr Aleksandras Zeltinis und Frau Simin Wieghard-Zeltinis.
Die Geschenke gaben den kranken Kindern für einen kleinen Moment Trost. Die Kinder waren blass, erschöpft und müde. Viele Eltern sind verzweifelt, weil sie kein Geld für Medikamte ihrer Kinder haben. Ein kleines Geschenk und ermutigende Worte gaben etwas Hoffnung.
Frau Dr. ... und Oberschwester Frau... haben sich über den Besuch von Freundschaftstor e. V. gefreut.
Bitte helfen Sie, damit die Kinder eine Chance auf ein gesundes Leben haben und sich durch Ihre finanzielle Untersützung Medikamente leisten können.

Freundschaftstor e. V.
Deutsche Bank Hamburg
Konto-Nr.:2281814
BLZ: 200 700 24

   
 
       
       
       
       
       
zum Anfang      zurück