Matthiae-Mahlzeit im Rathaus Hamburg am 17. Februar 2006
             
             
Auf Einladung des Ministerpräsidenten der Freien und Hansestadt Hamburg, Herrn Ole von Beust, nahmen
wir am 17. Februar 2006 am traditionellen
Hamburger Matthiae-Mahl teil, zu dem der Hamburger Senat in jedem Jahr 400 Gäste aus Politik und
Wirtschaft als Würdigung für ihre besonderen Dienste lädt. Das Matthiae-Mahl ist das älteeste noch
begangene Festmahl der Welt, es besteht historisch
belegt seit 1356 und jährte sich somit 2006 zum 750.
Mal. Als Ehrengäste aus Dänemark nahmen in diesem Jahr Prinz Frederick und seine Gemahlin
Prinzessin Mary teil.
Matthiae-Mahlzeit im Rathaus Hamburg mit unserer Bürgermeisterin Frau Schnieber-Jastram Matthiae-Mahlzeit im Rathaus Hamburg im Februar 2006
             
Matthiae-Mahlzeit im Rathaus Hamburg im Februar 2006           Matthiae-Mahlzeit im Rathaus Hamburg im Februar 2006
zum Anfang      zurück