Die Presse der Stadt Birzai ist Zeitzeuge der langjährigen selbstlosen Aktivitäten von Herrn Aleksandras Zeltinis, Freundschaftstor e. V. Sie berichtete über alle Einsätze in den Krankenhäusern, Kinder-, Waisen- und Seniorenheimen, Schulen und den mehr als 20 bedürftigen Dorfgemeinden. Die Bewohner haben sich sehr über Krankenwagen und Feuerwehrautos als Lebensretter gefreut. Das Krankenhaus Birzai hat über 70 Betten und viele medizinische Geräte, darunter auch medizinische Schränke und jeweils ein mobiles Röntgen- und Hämodialysegerät, sowie Möbel, Geschirr, Desinfektionsmaterialien und Medikamente erhalten. Für jeden einzelnen Bürger Birzais war und ist dies immer noch eine großartige Bereicherung für die Genesung und die Lebensqualität.

Die Bevölkerung von Birzai ist dankbar für den großartigen Einsatz von Herrn Aleksandras Zeltinis und Frau Simin Wieghard-Zeltinis.

 
   
   
   
   
   
   
   
   
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
zum Anfang      zurück