Was ist humanitäre Hilfe? Humanitäre Hilfe ist keine dekorative Sache, sondern eine kulturelle Angelegenheit, die uns Völker zusammenschweißt und uns stärkt. Sie bedeutet soziales Engagement, Völkerverständigung und Wirtschaftshilfe.

Die transparente ehrenamtliche herzliche und schwere körperliche Arbeit von Freundschaftstor e. V.: Ob Sommer oder Winter, Frühjahr oder Herbst, es gab keinen Zeitpunkt, zu dem Simin Wieghard-Zeltinis und Aleksandras Zeltinis nicht geholfen haben. Neben der eigenen Arbeit galt und gilt jede freie Sekunde den bedürftigen und kranken Menschen sowie der Hilfe in Krankenhäusern und in den Kinder-, Waisen- und Seniorenheimen innerhalb der EU, Litauen. Die Gedanken drehen sich stets um die Frage: Wie kann man den Armen und Bedürftigen, die unschuldig in Not geraten sind, helfen, um ihnen ein bisschen Lebensqualität zu schenken und Freude zu bereiten? Zuschauen und nicht zu helfen hat einen bitteren Beigeschmack und ist eine Sünde. Helfen macht Freude und trägt zum Frieden bei!
Die Unterstützung vieler liebevoller Hanseaten war eine Bestätigung, weiterzumachen und nicht aufzugeben. Danke Hamburg, danke liebe Hanseaten!

   
 
       

       

       

       

       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
zum Anfang      zurück